Pastell

Pastell
n
1) граф. пастель, пастельный карандаш
Syn:
2) пастель, техника пастели

in Pastell — в технике пастели


Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Pastell" в других словарях:

  • Pastell — Sn (ein mit sehr zarten Farben gemaltes Bild) erw. fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. pastello m. Malerstift (und frz. pastel m.), einem Diminutivum zu it. pasta f. Teig, Brei (Paste). Die Stifte sind so bezeichnet, weil sie durch… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Pastell — Pastell, 1) die zur Färberei zubereiteten Weidballen; 2) so v.w. Pastellfarben …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pastell — Pastell: Die Technik, Bilder mit Pastellfarben, d. h. mit trockenen (aus einer Mischung von Gips, Kreide und Ton, Farbstoffen und einem Bindemittel hergestellten) Farben, zu malen, ist eine italienische Erfindung des 15./16. Jh.s, die in der… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Pastell — Pastellmalerei ist eine Technik, bei der Pigmente auf einen Malgrund (Papier, Pappe, Leinwand) aufgetragen werden. Bei der Pastellmalerei mischen sich die Möglichkeiten des Zeichnens mit denen der Malerei. Es können reine Pigmente verwendet… …   Deutsch Wikipedia

  • Pastell — das Pastell, e (Aufbaustufe) Maltechnik, bei der Pastellfarben benutzt werden Beispiel: Dieser Künstler malt in Pastell …   Extremes Deutsch

  • Pastell — Pastellton * * * Pas|tẹll 〈n. 11; kurz für〉 Pastellzeichnung [<frz. pastel <ital. pastello „kleine Paste“; zu pasta „Teig, Brei“] * * * Pas|tẹll, das; [e]s, e [(frz. pastel <) ital. pastello = Farbstift, eigtl. = geformter Farbteig,… …   Universal-Lexikon

  • Pastell — Pas·tẹll das; s, e; 1 nur Sg; ein blasser, heller Farbton: eine Farbe in zartem Pastell || K : Pastellfarbe 2 ein Bild mit blassen, hellen Farben || K : Pastellbild, Pastellmalerei || zu 1 pas·tẹll·far·ben Adj; nicht adv …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Pastell, der — Der Pastếll, des es, plur. die e, aus dem Franz. Pastel, welches gleichfalls von Paste, der Teig, abstammet, bey den Mahlern, ein aus Farbenteige geformter und hernach getrockneter Stift, und die Art, damit trocken zu mahlen. In Pastell mahlen,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • pastell — pas|tell Mot Agut Nom masculí …   Diccionari Català-Català

  • pastell — pas|tẹll 〈Adj.; undekl.〉 = pastellen …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Pastell — Pas|tẹll 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e; Mal.〉 Zeichnung mit Pastellfarben [Etym.: <frz. pastel <ital. pastello »kleine Paste«; zu pasta »Teig, Brei«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»